Ausgedruckt von http://celle.city-map.de/city/db/012403041200/bomann-museum:-ein-museum-fuer-niedersaechsische-volkskunde

Bomann-Museum: ein Museum für Niedersächsische Volkskunde

Das Bomann-Museum wurde 1892 als „Vaterländisches Museum“ gegründet

Bildurheber: Wikipedia, User Mahlum

Gegenüber vom Herzogschloß befindet sich das Bomann-Museum. Es gehört zu den sehenswertesten Museen und ist das drittgrößte Museum in Niedersachsen. Es wurde nach seinem Gründer und erstem Museumsdirektor Wilhelm Bomann benannt.

Es bietet in der Dauerausstellungu.a.:

Herd und Heim,

Heide - Honig - Hightech.

In einem Museun "im Museum" befindet sich der Besucher, wenn er das orginal eingbaute Bauernhaus aus der Gründerzeit betrachtet.

Bomann-Museum
Schloßplatz 7
29221 Celle
Telefon: +49 (0) 5141 12372
Telefax: +49 (0) 5141 12535
email: bomann-museum@celle.de

Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen